Startseite2018-08-08T17:18:51+00:00

Percutane Fußchirurgie (MIS)

Die Behandlung von Fußproblemen sollte möglichst gewebeschonend erfolgen, damit sich Patienten schnell wieder frei bewegen können.

Für die Behandlung von u.a. Hammerzehen, Fersensporn oder Morton-Neuralgie eignen sich neue, sehr schonende Operationsmethoden. Hier kann weitgehend ohne das Einbringen von Fremdmaterial in den menschlichen Körper gearbeitet werden. Hier finden Sie weitere Informationen.