1994: Ärztliche Approbation
1994-1995: Marienhospital Euskirchen mit chirurgischer und unfallchirurgischer Basisausbildung und ärztlicher Notfallrettung und Polytraumaversorgung
1995-1996: Wehrdienst als Truppenarzt
1996-2001: Orthopädische Universitätsklinik Bonn mit Facharztausbildung und zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen
2000: Anerkennung der Landesärztekammer Nordrhein als Orthopäde
2001-2002: Tätigkeit als Oberarzt und Chefarztvertreter in der St. Rochus-Klinik in Bad Schönborn
Seit 2002: Tätigkeit in der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Bonn
Seit 2006: Mitglied der „Gesellschaft für Fußchirurgie“
Seit 2012: Zertifizierter Osteopath (DAAO)

 

Als Mitglied der Landesärztekammer Nordrhein ist dort Einsicht in die geltende Berufsordnung möglich.